M U L T I M E D I A

Förderverein und Chor beim Weihnachtsmarkt der AGU in Unterrieden

Projektwoche "Demokratie" vom 01.10. - 06.10.2017

Am Montag war die ganze Schule zu Gast im Grenzmuseum Schifflersgrund. Nach einer Einführung in der Europahalle erlebten wir in vier Gruppen Führungen sowie die Fahrt in einem historischen Mannschaftstransporter zum Projekt "1000 Steine".

Trotz hundsmiserablen Wetters war der Ausflug ein voller Erfolg!

Am Mittwoch und Donnerstag durchlebten alle Lernenden der Schule vier Stationen: Ernst Reuter, Demokratiespiele, Leitbild der Ernst-Reuter-Schule und Planung des Spielgerätes.

Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Ferien, fand in den Betreuungsräumen die Präsentation der Ergebnisse statt. Alle Kinder sowie Gäste waren herzlich eingeladen in einer Gesamtschau viele Plakate und Bilder zu betrachten.

Chorauftritt in Neuseesen

Am Sonntag, 17.09.2017, fand in Neuseesen das Dorffest "Kleinvieh macht auch Mist" statt. Der Chor durfte auftreten und sang dort im Zelt lustige Lieder rund ums Kleinvieh.

Sponsorenlauf für ein neues Spielgerät

Am 12.09.2017 fand an unserer Schule der Sponsorenlauf zugunsten eines neuen Spielgerätes statt. Die Stimmung war super! Die Kinder rannten sehr ausdauernd immer und immer wieder die gut 200m lange Runde rund um das alte Spielgerät, über den Sportplatz und zurück zum Schulhof. Vielen lieben Dank allen fleißigen Bäckern und Broteschmierern! Herzlichen Dank allen Sponsoren für ihr großzügiges Engagement!

Einschulungsfeier am 15.08.2017

Einschulungsgottesdienst mit Pfarrer Neie-Marwede in der Kirche zu Eichenberg-Dorf.

Einschulungsfeier in unserer Turnhalle mit Aufführungen der Klassen und des Chores und Übergabe der Zuckertüten.

Unsere neue 1. Klasse mit Klassenlehrerin Sandra Carstensen nach der ersten Unterrichtsstunde.

Vorher wurden alle Kinder mit ihrem Lauf durch das Spalier der älteren Schüler als Mitglieder der Schulgemeinde aufgenommen.

Aufräumtag und Aktion sauberer Schulweg

Am 28.06.2017 wurde in der Ernst-Reuter-Schule kräftig geräumt, gerückt und gesammelt. Mit Muskelkraft und Ausdauer haben viele Kinder die Tische und Stühle in die richtigen Klassenräume geschleppt. Außerdem wurden die Kinder mit Einweghandschuhen und Müllsäcken ausgestattet und haben so rund um unsere Schule Müll gesammelt. Vom Turnschuh, der in einem Baum hing, über Flaschen, Zäune, Blumentöpfe war alles dabei.

Wir sind sehr stolz darauf, wie alle mit angepackt haben!

Bundesjugendspiele 2017

Bei heißem Sommerwetter und riesiger Motivation fanden am 20.06.2017 unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Vielen Dank allen Helfern! Vielen Dank allen Kindern für ihren tollen Einsatz!

Auf den ersten beiden Fotos sieht man den Massenstart der Mädchen beim 800m-Lauf und den der Jungen beim 1000m-Lauf.

Unsere Sportlehrerin Frau Carstensen hatte bei den BJS voll den Überblick! Danke für die tolle Organisation!

Als alle mit den 4 Disziplinen fertig waren, gab es Eis für alle Kinder, Helfer und Lehrer!

... und dann wurden feierlich die Ehrenurkunden für die besten Leitathleten unserer Schule verliehen!

Umweltpreis des Werra-Meißner-Kreises

Mit den Energiedetektiven haben wir uns um den Umweltpreis des Werra-Meißner-Kreises beworben und den 2. Platz belegt!!! Die 400 € Gewinn sollen in ein neues Spielgerät fließen, das von den Kindern so sehr gewünscht wird.

Auf dem Bild sieht man Lernende der 4. Klasse bei der Preisverleihung an den Beruflichen Schulen in Eschwege am 22.05.2017.

SCHULTANZWOCHE

Projektwoche mit der MUSA

Vom 13. bis zum 17.03.2017 waren Tanzlehrer von der MUSA aus Göttingen bei uns zu Gast. In fünf Gruppen trainierten die Lernenden jeden Tag für zwei Stunden mit den Tanzlehrern. In der übrigen Zeit wurden mit Lehrkräften gebastelt, gepinselt, geschnippelt und geklebt - alles als Vorbereitung für die große Aufführung beim Schulfest am Freitag.

Die altersgemischte Gruppe Kathak beschäftigte sich mit traditionellem indischen Tanz und probte in der Bücherei.

Bei Modern Dance machten Kinder aus den ersten Klassen mit. Geübt wurde im Klassenraum der 1 b.

In der Turnhalle trainierten Kinder der Klassen 1 und 2 Akrobatik und Jonglage.

Tanztheater gab es für Kinder aus den Klassen 2 bis 4 im Klassenraum der 3 a.

In der Gruppe Breakdance übten die älteren Schülerinnen und Schüler im Musikraum.

 

Bei der großen Aufführung aller Gruppen am Freitag sind die folgenden Bilder entstanden. Selten haben wir die Turnhalle so voll erlebt und selten war die Stimmung so gut! Großes Kompliment an alle Mitwirkenden! Ihr habt euch auf Neues eingelassen und seid über euch hinausgewachsen!!!

Zum Abschluss kamen alle Akteure auf die Bühne und machten gemeinsam "PARTY"!!!

Fasching 2017

Am Rosenmontag, 27.02.2017, stieg die Riesenfaschingssause an der ERS!

In den Klassen steppte der Bär!

Nach der großen Pause traf sich die ganze Schule in der Turnhalle. Der Chor gab zwei Lieder zum Besten, die Klasse 4a führte einen höfischen Tanz von Johann Sebastian Bach auf und die Klasse 3 a zeigte einen "Wändetanz", den Wallwalk. Danach tanzte die ganze Schule diesen Wallwalk in der Turnhalle.

Rodel-Partie der ganzen ERS

Am Dienstag, 17.01.2017 war die ganze Schule auf der Schlittenwiese in Eichenberg-Dorf. Mit allem, was rutscht, sausten die Kinder den Hügel hinunter!

Eröffnung der Leseeulen-Bücherei

Am 12.12.2016 wurde nach langer Aufräumzeit die Bücherei der Ernst-Reuter-Schule als Leseeulen-Bücherei eröffnet. Nach einem kleinen Vortrag über Büchereiregeln und richtiges Verhalten in der Bücherei von Martina Preiß, kam die Lesetrude zu Besuch. Sie brachte ihr Kindlein in einem Körbchen mit und las den Lernenden der Ernst-Reuter-Schule ein spannendes Märchen vor, in dem Hänsel und Gretel, aber auch Rotkäppchen, Rapunzel, die Zwerge und viele mehr vorkamen.

Danke allen fleißigen Helfern, die bei der Umgestaltung der Bücherei hilfreich waren!

Staatstheater Kassel: Ronja Räubertochter

Schulfahrt ins Staatstheater nach Kassel am 29.11.2016.

Ronja nicht im Wald, sondern auf dem Schrottplatz? Etwas irritiert erlebten einige Lernende die ungewöhnliche Kulisse, die die Räuber zu Rockern auf dem Schrottplatz machte. Die Geschichte wurde dabei sehr originalgetreu gespielt und mit vielfältigen Bühnenmitteln aufgepeppt: Schattentheater, Live-Musik, beschauliche Szenen und lautes Gebrüll waren dabei.

Diese Theaterstück führte schon zu vielen Diskussionen und wird es noch führen.

 

Prima-Klima-Show gastiert an unserer Schule

Am 28.11.2016 war die Prima-Klima-Show mit Rudi Rabe und Mimi Energy zu Gast in unserer Turnhalle. In einer mitreißenden Klima-Show erfuhren alle Mitglieder der Schulgemeinde allerhand Wissenswertes rund ums Klima: Kohlendioxid und richtiges Lüften sind jetzt keine unbekannten Worte mehr, genau wie praktische Energiespartipps rund um Standby-Geräte und viel, viel mehr.

Chor auf dem Weihnachtsmarkt in Witzenhausen

Am Freitag, 25.11.2016 wurde die Chorstunde des Schulchores auf den Marktplatz nach Witzenhausen verlegt. Wir waren eingeladen ein kleines Programm vorzuführen, was wir mit Begeisterung taten. Vielen Dank der Pro Witzenhausen GmbH für die leckere Bratwurst, die knusprigen Pommes und den köstlichen Kinderpunsch! Vielen Dank allen Eltern, Großeltern und Gästen fürs Kommen, Zuhören und Klatschen!

Messe zum Anfassen am 09.10.2016

Unsere Schule hatte einen Stand in Halle 5 auf der Messe zum Anfassen in Witzenhausen. In den Deula-Gebäuden war der Bär los! Die ERS beteiligte sich in Kooperation mit der Kesperschule aus Witzenhausen mit einem Stand zum Thema "BAUEN".

Klasse 1 a und Lehrerin Sandra Dornieden hatten im Unterricht so einiges zum Thema Bauen mit Bausteinen erarbeitet. Besonders spannend sind auch die verschiedenen Brücken.
Klasse 1 a und Lehrerin Sandra Dornieden hatten im Unterricht so einiges zum Thema Bauen mit Bausteinen erarbeitet. Besonders spannend sind auch die verschiedenen Brücken.